Hotmail-Nachfolger "Live Mail" mit weniger Werbung

Windows Microsoft arbeitet seit geraumer Zeit an einer Reihe von neuen Online-Diensten, die unter der Marke "Windows Live" zusammengefasst werden. Dazu gehört auch der Hotmail-Nachfolger "Windows Live Mail", der den altgedienten Webmail-Service in einigen Monaten ablösen soll. Neben einer stark verbesserten Oberfläche und zahlreichen neuen Funktionen soll auch eine Anbindung an zahlreiche andere Windows Live Dienste gewährleistet werden, darunter auch der neue Windows Live Messenger. Nun hat einer der Entwickler über sein Blog gute Neuigkeiten für die Anwender parat.


Werden beim "alten" Hotmail und dem noch im Beta-Test befindlichen neuen Windows Live Mail bisher zwei und mehr Banner angezeigt, wird die Anzahl der Werbebanner nun reduziert, so dass das sogenannte "Skyscraper" Banner auf der rechten Seite wegfällt. Es bleibt nur noch das über dem Inhalt der Webseiten angezeigte Banner dargestellt.

Die Neuerung soll noch im Mai eingeführt werden. Die Entwickler wollen damit den Nutzern entgegen kommen, andererseits gehen sie davon aus, dass auch die Werbekunden davon profitieren. Unterdessen gibt es weitere Neuigkeiten aus der Windows Live Welt.

So bekommt der Desktop-Client für Windows Live Mail eine Oberfläche, die der des Windows Live Messenger gleicht. Das neue Nutzer-Interface soll auch bei allen anderen Windows Live Diensten zum Einsatz kommen. Hinzu kommt, dass die Einführung des Passport-Nachfolgers Windows Live ID kurz bevor steht.

Weitere Informationen: Omar Shahine's Blog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden