Windows-Raubkopie umwandeln & Vista gratis dazu

Vor kurzem berichteten wir über die Ausweitung des Windows Genuine Advanced Programms für Windows. Ein ähnliches Programm wurde auch für Office gestartet. So wird bei bestimmten Downloads aus dem Microsoft Downloadcenter geprüft, ob eine legale Version von Windows XP eingesetzt wird.

Um den Kauf einer legalen Windows XP Lizenz für den Kunden etwas attraktiver zu gestalten, hat der Softwarekonzern aus Redmond zusammen mit drei Partnern eine interessante Aktion gestartet. Sollte die WGA-Prüfung negativ ausfallen, so wird dem User der Kauf von Windows XP angeboten - zusammen mit einer Lizenz für Windows Vista, ohne das zusätzliche Kosten anfallen. Für den Preis von Windows XP erhält der Käufer also zwei Windows-Versionen inklusive originaler Lizenz.


Je nachdem welche Windows-Version gekauft wird, enthält der Kunde eine entsprechende Windows Vista Version, sobald diese verfügbar ist. Beim Kauf von Windows XP Professional beispielsweise, erhält man voraussichtlich im Januar 2007 Windows Vista in der Business Edition. Dieses Angebot gilt nur für die Nutzer einer illegalen Windows-Lizenz und ist befristet bis zum 30.06.2006. Die Bestellung ist nur über den Online-Shop möglich, der auch nur dann aufgerufen werden kann, wenn die Echtheitsprüfung negativ ausgefallen ist.

Windows XP Version Windows Vista Version Preis
Home Home Basic 109€
MediaCenter Edition 2005 Home Premium 139€
Professional Vista Business 169€

Zu den Partnern gehören die Online-Shops: Avitos, CANCOM und Zoschke. Für eine Windows XP Home Lizenz werden 109 Euro fällig. Sobald Windows Vista dann verfügbar ist, erhält der Käufer Vista Home Basic kostenlos dazu. Die Windows XP Media Center Edition 2005 kostet 139 Euro und enthält Windows Vista Home Premium. Windows XP Professional hinterlässt ein Loch von 169 Euro in der Brieftasche. Hier erhält der Kunde später eine Windows Vista Business Edition.

Weitere Informationen: WGA-Programm (Echtheitsprüfung)
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
lol jetzt installiere ich mir noch ein gecrcktes XP um 2 lizenzen zu bekommen oder was? 8)
 
@wieselding: Ne Frechheit ist das! Da werden die Leute für ihre Raukopien auch noch belohnt oder wie?? Für Normalsterbliche kostet Vista allein dann nächstes Jahr wahrscheinlich 250€ :)
 
@Gammler: das Angebot wird nur bei "erlichen" Kunden funktionieren , solche Kunden die vom Händler eine schwarzgebrannte Kopie bekamen. ich glaub das jedenfalls solange bis der erste User für seine Eselversion das XP + Vista für 169€ bekommen hat.
 
@wieselding: das liest sich wirklich so, als ob die leute noch belohnt werden die eine raubkopie nutzen, rofl... witz ist das.
 
@wieselding: "Die Gültigkeitsprüfung wird für diese Version von Windows bzw. für dieses Microsoft-fremde Betriebssystem nicht unterstützt". verdammte axt aber auch *lol*


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles