Yahoo stellt Media Center Software zur Verfügung

Software Nachdem der Suchmaschinenbetreiber Yahoo letzte Woche die Firma Meedio übernommen hat und damit auch die dazugehörige Software für Media Center PCs, stellt das Unternehmen jetzt eine eigene Lösung vor. Der offizielle Name dafür lautet "Yahoo! Go". Bei diesem Programm handelt es sich lediglich um eine im Design angepasste Version der Software von Meedio. Es stellt ein Front-End dar, welches aus einem normalen PC ein Media Center macht, welches sich mit einer Fernbedienung komfortabel fernsteuern lässt.


Zum Funktionsumfang gehört gehört das Betrachten von Fotos, das Abspielen von Musik und Videos sowie die Darstellung von TV-Programm und eine Möglichkeit zur Aufnahme des selbigen. Meedio bot die Software gegen Geld an, Yahoo dagegen stellt sie komplett kostenlos zur Verfügung. Es ist zu beachten, dass die Nutzung bisher nur in den USA möglich ist.

Download & weitere Informationen: Yahoo Go!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 Uhr TP-Link Neffos X1 Max 4G LTE Smartphone (13,90 cm (5,5 Zoll) FHD Display, 4 GB Speicher, 64 GB ROM, Android 7.0) cloudy grey
TP-Link Neffos X1 Max 4G LTE Smartphone (13,90 cm (5,5 Zoll) FHD Display, 4 GB Speicher, 64 GB ROM, Android 7.0) cloudy grey
Original Amazon-Preis
233,99
Im Preisvergleich ab
219,70
Blitzangebot-Preis
199,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 34

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden