Fast-Food-Kette will eigene Xbox 360 Spiele anbieten

PC-Spiele Die Fast-Food-Kette Burger King will offenbar in Zukunft eine Reihe von Spielen für die Xbox 360 anbieten. Mit jedem Value-Meal erhält der Kunde dann ein Spiel aus den Bereichen Action, Fighting oder Racing, berichtet Kotaku.com. Für jeweils einen der Titel werden rund vier US-Dollar fällig, heisst es. Der Protagonist der verschiedenen Burger King Spiele wird die Werbefigur der Burger-Brater sein - eben jener "Burger König". Ob die Spiele auch bei den europäischen Filialen der Fast-Food-Kette erhältlich sein werden ist derzeit noch nicht abzusehen. Derzeit befindet sich das Projekt noch in der Konzeptionsphase.

Um die Erfolgsaussichten bereits vorab abschätzen zu können, hat Burger King ein Marktforschungsunternehmen damit beauftragt, eine Umfrage durchzuführen. Burger King ist bereits seit längerer Zeit auch im Markt für Werbung in Computerspielen aktiv.

Die geplanten Spiele sollen sich an verschiedenen bekannten Konzepten orientieren. Als Vorbilder dienen der Shooter "Halo", die Beat'em Ups der Street Fighter und Mortal Kombat Reihen und die Rennspiele der Need For Speed Serie. Sie sollen sowohl mit der aktuellen Xbox 360 und der "alten" Xbox kompatibel sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:25 Uhr APOLLO Kopflampe Police 5000 inklusive Akku und Ladegerät - praktische Stirnlampe mit SMD LED Leuchte - Kopflampe mit verstellbarem Stirnband
APOLLO Kopflampe Police 5000 inklusive Akku und Ladegerät - praktische Stirnlampe mit SMD LED Leuchte - Kopflampe mit verstellbarem Stirnband
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,25
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

Tipp einsenden