Studie: Hälfte aller Computer ist nicht Vista-Ready

Windows Vista Nahezu jeder aktuelle PC wird in der Lage sein, Windows Vista als Betriebssystem zu nutzen. Allerdings wird nur rund die Hälfte, alle Vorteile des neuen Betriebssystems von Microsoft nutzen können. Dies geht aus einer Studie der Analysten von Gartner hervor. Prozessor und Festplatte eines heutigen Durchschnitt-PCs sollten keine Probleme bei Vista machen, allerdings wird eine moderne Grafikkarte benötigt, um das neue Aero-Interface zu nutzen und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte ebenfalls vorhanden sein, um flüssig mit dem System zu arbeiten. Die offiziellen Angaben von Microsoft setzen nur 512 MB RAM voraus. Vor allem die Grafikkarte in aktuellen Durchschnitt-PCs wird wahrscheinlich nicht in der Lage sein, die neue Aero-Oberfläche darzustellen, so dass stattdessen eine weniger ressourcenintensive Oberfläche genutzt werden muss.

Die Marktforscher von Gartner richten eine Warnung an die Administratoren großer Netzwerke. Sollte eine Umstellung auf Windows Vista geplant sein, so muss vorher geklärt werden, ob das Betriebssystem auch wirklich auf allen Rechnern läuft. Ansonsten könnte es zu hohen Folgekosten für zusätzliche Hardware kommen. Gartner geht davon aus, dass viele Firmen erst lange nach der Einführung von Vista für einen Umstieg bereit sind, da noch viele Aufrüstarbeiten vorgenommen werden müssen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren186
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden