Sony: Playstation Portable 2 (PSP 2) bereits in Arbeit?

Hardware Laut einer glaubhaften Quelle der Internetseite Shacknews.com arbeitet Sony bereits an einem Nachfolger der Playstation Portable (PSP). Es handelt sich dabei um einen Nachfolger und nicht, wie diverse Gerüchte besagen, nur um ein simples Redesign. Die Playstation Portable 2 (PSP2) wird eine eigene Festplatte besitzen und nicht mehr auf das UMD Media Format setzen, weder für Spiele noch für andere Inhalte. Bei der PSP handelt es sich um das einzige System, das UMD nutzt. Allerdings hat sich dieser Standard in der Industrie nicht durchgesetzt, wodurch es nur sehr wenig Filme für dieses Medium gibt.

Falls es wirklich dazu kommen sollte, dass mit der PSP2 komplett auf UMD verzichtet wird, wird es keine Abwärtskompatibilität zur PSP geben. Innerhalb der nächsten drei Jahre soll die Revision der portablen Konsole erscheinen. Spätestens dann werden wir definitiv bescheid wissen. Sony selbst wollte keinen Kommentar zu den Gerüchten abgeben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden