Jajah VoIP bald in Opera und dem Handy-OS Symbian

Software Opera kündigte heute eine Partnerschaft mit der Firma JAJAH an, die globale VoIP-Telefonie anbietet. Dazu wird keine separate Software benötigt, da Jajah die Verbin- dung zwischen den Gesprächspartnern herstellt, ähnlich einer Konferenzschaltung wie man sie von ISDN kennt. Opera plant den Service sowohl in Opera 9 als auch in der mobilen Variante des Browsers zu integrieren. Viel interessanter ist allerdings, dass Jajah zukünftig direkt in Symbian OS integriert wird und damit auf allen Smartphones zur Verfügung steht.

Wer den Service ausprobieren möchte, kann dies auf Jajah.com tun. Dort steht 5 kostenlose Testminuten zur Verfügung - allerdings nur von Festnetz zu Festnetz. Für angemeldete Nutzer sind auch Telefonate zwischen Festnetz und Mobilfunk möglich. Die unterschiedliche Tarife können hier eingesehen werden.

Weitere Informationen: Jajah.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:15 Uhr LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D, Smart-TV)
LG 55 Zoll OLED Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D, Smart-TV)
Original Amazon-Preis
2.399,98
Im Preisvergleich ab
2.249,00
Blitzangebot-Preis
2.099,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 300,98

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden