Umfrage: Geringes Markenvertrauen in Microsoft

Wirtschaft & Firmen Laut einer Umfrage von Forrester Research sind Bose, Dell und Apple bei den US-Kunden die führenden Technologiemarken. Microsoft dagegen steht fast an letzter Stelle. Im Bereich Personal Computer und Unterhaltungs- elektronik ist ein pauschaler Vertrauensabfall aller Marken zu beobachten. "Sinkendes Vertrauen resultiert in preisgebundenen Kaufentscheidungen und damit in einem kleinen Marktwachstum", sagte Ted Schadler, Analyst bei Forrester. Das Vertrauen in Marken sinkt laut Schadler seit 2003 mit jedem Jahr.

In einer Telefonumfrage unter 4700 Amerikanern landete Microsoft nur auf dem zwanzigsten von 22 Plätzen. "Das Markenvertrauen in Microsoft hat erheblich abgenommen. 5,4 Millionen Haushalte nutzen Software des Redmonder Konzerns, wären mit einer Alternative aber mindestens genauso glücklich". Allerdings wurde die Umfrage im September und Oktober 2005 durchgeführt, noch bevor Microsoft ankündigte, dass Windows Vista das Weihnachtsgeschäft 2006 verpasst und damit noch länger an der Fehlerbeseitigung gearbeitet wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Trust Gaming 21738 GXT 658 Tytan 5.1 Surround Lautsprecher Set mit Fernbedienung (180 Watt, LED Beleuchtung)
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
122,56
Blitzangebot-Preis
81,99
Ersparnis zu Amazon 37% oder 48

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden