Vista: RAM-Hersteller mit 4-Gigabyte-Kits für Gamer

Windows Vista Seit längerem wird darüber spekuliert, wieviel Arbeitsspeicher für die problemlose Nutzung von Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista vonnöten ist. Die Redmonder empfehlen ihrerseits eine Mindestgrösse von einem Gigabyte an. Gerade bei Spielen dürfte dies aber aller Voraussicht nach kaum ausreichen. Der Chef von OCZ Technology hat nun bestätigt, dass seine Firma kurz vor der Markteinführung von Windows Vista mit speziellen Angeboten für Spieler aufwarten will. OCZ ist vor allem in der Overclocking-Szene für seine leistungsfähigen Speichermodule bekannt und gilt auch bei vielen Zockern als erste Wahl, wenn es um Arbeitsspeicher geht.

Die Speicher-Bundles von OCZ sollen jeweils zwei 2 Gigabyte Speichermodule enthalten. Offenbar ist man der Meinung, dass mindestens zwei Gigabyte Arbeitsspeicher nötig sind, um unter Windows Vista Spiele nutzen zu können. Mit dem Angebot von 4-Gigabyte-Kits will OCZ vor allem seine eigentliche Zielgruppe ansprechen, in der viele Anwender gar nicht genug Arbeitsspeicher haben können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden