Wikipedia-Buchprojekt vorerst auf Eis gelegt

Im Januar dieses Jahres, berichteten wir, dass der Berliner Verlag Zenodot eine 100-bändige Printversion der deutschen Ausgabe der beliebten Online-Enzyklopädie Wikipedia auf den Markt bringen will. Diese Pläne legt der Berliner Verlag nun vorerst auf Eis. "Der Zuspruch zu dem Projekt ist nicht so ausgefallen, wie der Verlag das zuvor erwartet hatte", so Achim Raschka, Redaktionsmitarbeiter im Zenodot-Verlag. In diesem Jahr wird es keinen erneuten Versuch geben, die 500.000 Artikel abzudrucken.

Im gleichen Atemzug betonte Raschka jedoch auch, dass der Verlag weiterhin an dem Projekt festhalten will. "Im Januar 2007 werden wir das Projekt der Community erneut zur Diskussion stellen", so Raschka weiter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Beliebte Wikipedia Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden