Microsoft arbeitet an Internet Explorer 7 Nachfolgern

Microsoft Microsoft-Chef Bill Gates hat gestern die Entwickerkonferenz MIX06 eröffnet. In seiner Rede anlässlich des Beginns der erstmals stattfindenden Veranstaltung sagte er, dass Microsoft das Internet und Software bisher immer auf dem Umweg über Windows definiert habe. Dies solle sich nun ändern, indem man den Blick auf das Web über das eigene Betriebssystem hinaus auf die immer populärer werdenden neuen Internet-Technologien erweitern wolle. Besonders wichtig seien dabei Online-Applikationen die von jedem Ort der Welt aus genutzt werden können.

Ein weiterer wichtiger Teil seiner Ansprache bezog sich auf den Internet Explorer, der nach Gates' Auffassung die zentrale Rolle bei Microsofts Unternehmungen in Sachen "neues Web" spielen wird. Er entschuldigte sich für die lange Vernachlässigung des Browsers, versprach aber erneut eine stark beschleunigte Entwicklung.

Gates gab an, dass Microsoft intern bereits an den nächsten beiden Ausgaben des Internet Explorer arbeite, die nach der Version 7 folgen sollen. Wann diese Neuauflagen erscheinen sollen und welche Funktionen und Dienste er sich vorstellt, gab der MS-Chef nicht zu Protokoll.

Am Montag abend hatte Microsoft anlässlich der MIX06 eine aktualisierte Preview-Version des Internet Explorer 7 zum Download bereitgestellt (wir berichteten). Die neue Vorabversion ist vor allem für Webseitenbetreiber gedacht, die damit die Kompatibilität ihrer Angebote mit dem neuen Browser überprüfen sollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren94
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden