Vista: Billige Hardware Aufrüstpakete von Samsung?

Windows Vista Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung wittert einen hunderte Millionen schweren Markt, wenn es um den bevorstehenden Wechsel auf das neue Microsoft Betriebssystem Windows Vista geht. Deshalb will man spezielle Upgrade-Pakete für Kunden anbieten, die zwar auf Vista umsteigen wollen, aber keinen kompletten neuen Computer kaufen wollen. Um Vista in vollem Umfang nutzen zu können, müssen bestimmte Hardware-Voraussetzungen erfüllt werden. Vor allem an die Grafikleistung des Host-Systems und den Umfang des Arbeitsspeichers werden höhere Anforderungen gestellt. Genau an diesen Punkten will man bei Samsung ansetzen.

Das Unternehmen will nach Angaben eines führenden Mitarbeiters in Zusammenarbeit mit Hardware-Händlern spezielle Upgrade-Pakete zu Preisen um 250 US-Dollar anbieten, mit denen die Käufer ihre Systeme für den Einsatz von Windows Vista fit machen können. So sollen Kunden dann auch ohne den Kauf eines neuen PC-Systems Windows Vista einsetzen können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden