Weitere Informationen über Sonys Playstation 3

Hardware Bereits gestern berichteten wir über den Verkaufstart der neuen Playstation 3, der im November diesen Jahres weltweit beginnen soll. Dies gab Sony-Präsident Ken Kutaragi auf einer Pressekonferenz bekannt, die im japanischen Tokio stattfand. Gleichzeitig wurden auch eine Reihe weiterer Informationen bekanntgegeben, die wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten: So soll die Lizenzierung von Spielen auf Blu-ray Medien im April diesen Jahres beginnen. Es ist noch nicht bekannt, welche Spiele zum Verkaufstart zur Verfügung stehen werden - nur, dass alle Spiele einzig und allein auf Blu-ray Discs erscheinen und nicht teurer als eine Dual-Layer DVD sein sollen. Sony gibt an, dass Produktionskapazitäten für bis zu 10 Millionen Blue-Ray Discs pro Monat vorhanden sind. Für den Anfang ist geplant, eine Millionen Geräte pro Monat herzustellen - bis März 2007 sollen insgesamt sechs Millionen Einheiten produziert worden sein.


Desweiteren wird Sonys Playstation 3 über eine 60 Gb 2,5" Festplatte verfügen, auf der ein Linux-System vorinstalliert ist. Sollte der Speicherplatz zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr ausreichen, haben die Kunden die Möglichkeit, die Festplatte gegen ein größeres Modell auszutauschen. Ein Netzwerk- und USB-Anschluß sind ebenfalls vorgesehen. Der Netzwerkanschluß ermöglicht das Betreiben eines Heim-Servers auf dem z.B. Musik und Videos abgelegt werden können. Über USB oder WLAN lässt sich, sofern vorhanden, die Playstation Portable als Fernbedienung benutzen. Wie der WLAN-Anschluss realisiert wird, ist z.Zt. noch nicht bekannt - es ist jedoch davon auszugehen, dass dieser nur optional (gegen Aufpreis) zur Verfügung stehen wird.


Ab Juni dieses Jahres soll ein SDK für Entwickler zur Verfügung stehen. Eine volle Abwärtskompatibilität zu PS1- und PS2-Spielen ist ebenfalls gegeben. Auch kann mit einer HDMI-Unterstützung vom Verkaufstart an gerechnet werden. Ähnlich Microsofts XBox Live Service wird es auch bei Sony die Möglichkeit geben, Spiele über das Internet zu spielen. Hierzu ist zum jetzigen Zeitpunkt nur soviel bekannt, dass die Basic-Variante kostenlos sein wird. Geld will Sony auch mit dem Verkauf von Inhalten über das Internet verdienen.

Fotos: Playstation 3

Informationen: ga-forum.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Tipp einsenden