CeBIT: Vias Origami kommt über Paceblade zu uns

CeBit Ein wenig versteckt war es schon - das Konzeptmodell eines Origami-PCs des zum holländischen Tulip-Konzern gehörenden Tablet-Spezialisten Paceblade. Äusserlich gleicht der Prototyp bis auf die Farbe dem Gerät von Via, das bereits vorgestern in einem unserer Berichte zu sehen war. Dementsprechend handelt es sich offiziell nicht um einen "Ultra Mobile PC" sondern um eines der vielen Origami-Projekte. Die Hardware-Ausstattung gleicht bis auf wenige Details dem "SmartCaddie" des chinesischen OEM-Produzenten PBJ. Das Paceblade Gerät verfügt ebenfalls über einen C7-M Prozessor von Via mit 1000 MHz Taktung.

CeBIT 2006CeBIT 2006Ultra Mobile PC (UMPC) CeIT 2006CeBIT 2006

Nach Angaben des Standpersonals soll Paceblades Origami innerhalb der nächsten rund zwei Monate auf den Markt kommen. Das Unternehmen stattet seine Auffassung des Origami-PCs mit einer Reihe von eigenen Programmen aus, die die Nutzung des Geräts weiter vereinfachen sollen. Es bleibt zu hoffen, dass man in Holland neue Ideen für die Bildschirmtastatur entwickelt, so dass die bisher relativ umständliche Tipparbeit leichter wird.

Ob das Gerät in seiner äusserlichen Form noch einmal überarbeitet wird, ist bisher unklar. Da Vias chinesischer OEM-Hersteller PBJ nicht plant, sein Modell auch in Europa auf den Markt zu bringen, erscheint es logisch, dass stattdessen Paceblade für den europäischen Markt zuständig ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden