CeBIT: Microsoft - Jugend soll Programmieren lernen

CeBit Der Redmonder Riese hat auf der CeBIT ein neues Projekt namens "Coding4Fun" präsentiert. Damit sollen Jugendliche für die Programmierung von Software begeistert werden, wobei die kostenlosen Versionen von Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio Express als Grundlage dienen. Mit einem speziellen Internet-Portal, das den neuen Benutzern von Visual Studio Express Hilfe und Informationen bieten soll, wird das Angebot abgerundet. Neben Informationen über Programmiersprachen bietet Microsoft dort dann auch einen Online-Kurs für die Entwicklung mit C# an.

Um einfacher in die Materie einsteigen zu können, stehen ausserdem Templates zur Verfügung, die selbst angepasst und erweitert werden können. Dabei steht der Quellcode unter einer Open-Source Lizenz. Auch für Spieler bietet MS ein spezielles Informationsprogramm an. Mit GameDev4Fun soll so auch diese Zielgruppe angesprochen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Marantz NR1606/N1B 7.2 Kanal 4K Netzwerk A/V-Receiver (WLAN, Bluetooth, Airplay, Spo
Marantz NR1606/N1B 7.2 Kanal 4K Netzwerk A/V-Receiver (WLAN, Bluetooth, Airplay, Spo
Original Amazon-Preis
749,00
Im Preisvergleich ab
469,00
Blitzangebot-Preis
431,20
Ersparnis zu Amazon 42% oder 317,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden