Patch-Day, März 2006: Vorankündigungen

Windows Am kommenden Dienstag, den 14.03. findet Microsofts nächster Patch-Day für den Monat März statt. In einer gestern Abend veröffentlichten Vorankündigung gab Microsoft bekannt, wieviele Security Bulletins für welche Plattformen freigegeben werden. Der Vorankündigung nach wird ein Sicherheitsupdate für Windows freigegeben, welches den Schweregrad "Hoch" trägt - nach der Installation ist kein Neustart erforderlich. Zusätzlich wird ein Sicherheitsupdate (Schweregrad "Kritisch") für Office veröffentlicht. Auch hier ist nach der Installation kein Neustart erforderlich.

Alle Updates werden über die verschiedenen Dienste wie Windows Update (WU), Microsoft Update (MU), Software Update Services (SUS) und Windows Server Update Services (WSUS) zur Verfüging stehen.

Eine neue Version des Tools zum Entfernen bösartiger Software (MSRT) wird ebenfalls am 14. März freigegeben. Mit diesem Tool können Sie Ihren Computer auf bösartiger Software überprüfen und diese ggf. entfernen.

Da es sich um eine Vorankündigung handelt, wurden keine weiteren Details, speziell zum Schweregrad und der Art der einzelnen Sicherheitsanfälligkeiten, bekannt gegeben.

Weitere Informationen: Microsoft Security Bulletin Advance Notification

Vielen Dank an swissboy für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Mini PC - lautlose CSL Narrow Box 4K / Win 10 - Silent-PC mit Intel QuadCore CPU 1840MHz, 32GB SSD, Intel HD, WLAN, USB 3.0, HDMI, SD, Bluetooth, Windows 10
Original Amazon-Preis
169,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
129,90
Ersparnis zu Amazon 24% oder 40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden