Windows XP Starter Edition für Indien neunsprachig

Windows Microsoft hat am Mittwoch mitgeteilt, dass die abgespeckte Variante von Windows XP, die sogenannte Starter Edition, nun auch in Indien erhältlich ist. Die mehrsprachige Version erlaubt die Nutzung des Betriebssystems in den drei am weitesten verbreiteten Sprachen Englisch, Tamil und Hindi. Bis zum Ende des Jahres sollen über Updates sechs weitere Sprachen zur Wahl stehen. Obwohl die Windows XP Starter Edition bereits in einer Reihe von Schwellenländern vertrieben wird, steht nun nach Angaben von Microsoft erstmals eine Version zur Verfügung, die neben den lokal verbreiteten Sprachen auch Englisch als Systemsprache anbietet.

Der Konzern hatte die Starter Edition in Indien zunächst nur in der Sprache Hindi auf den Markt gebracht. Derzeit wird ausserdem überlegt, ob nicht auch weitere Versionen in regionalen Sprachen angeboten werden sollen, da in Indien eine Vielzahl unterschiedlicher Dialekte und Sprachen existieren. Für die Integration der englischen Sprache habe man sich entschieden, weil eine große Anzahl indischer Nutzer dies als Standard betrachte, hiess es weiter.

Ab April soll einer der größten Computer-Händler des Landes ausserdem PCs anbieten, die mit der Starter Edition ausgestattet sind. Die Systeme werden in einem Abonnement-Modell ab 9 US-Dollar im Monat angeboten und enthalten zusätzlich Works 8, eine AntiVirus-Lösung und Bildungsmaterialien.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr MallTEK A1 Smartwatch Android Supporte SIM CarteMallTEK A1 Smartwatch Android Supporte SIM Carte
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden