iTunes Music Store mit einer Milliarde verkaufter Songs

Wirtschaft & Firmen Apples äusserst erfolgreicher Online-Musikladen iTunes hat heute morgen die Marke von einer Milliarde verkaufter Titel überschritten. Seit einigen Wochen bereits hatte Apple eine spezielle Homepage eingerichtet, auf der ein rückwärts laufender Zähler das bevorstehende Ereignis ankündigte. Wie auch schon in der Vergangenheit beim Erreichen eines neuen Verkaufsrekordes, erhielt der Käufer des milliardsten Musikstücks eine Reihe besonderer Preise. So darf der Gewinner sich über einen iMac mit 20 Zoll Display, einen iTunes-Einkaufsgutschein im Wert von 10000 US-Dollar und zehn iPod Media-Player mit 60 Gigabyte Speicherplatz freuen.

Als besondere "Belohnung" könnte der Glückliche zusätzlich einen privaten Anruf von Apple-Boss Steve Jobs erhalten. Der Hersteller des iPods wird wie üblich den Namen des Gewinners und den Namen des Musikstücks mitteilen, dass den Meilenstein markierte. Während des Gewinnspiels verloste Apple für jeden einhunderttausendsten Song Gutscheine und iPod nano.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Digittrade externe Festplatte 1TB USB 2.0 RS64 RFID Security HDD SATA (6,4 cm (2,5 Zoll) , 5400rpm, 8MB Cache) mit Hardware-Verschlüsselung
Digittrade externe Festplatte 1TB USB 2.0 RS64 RFID Security HDD SATA (6,4 cm (2,5 Zoll) , 5400rpm, 8MB Cache) mit Hardware-Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
145,13
Im Preisvergleich ab
139,00
Blitzangebot-Preis
126,21
Ersparnis zu Amazon 13% oder 18,92

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich

Tipp einsenden