Longhorn: Active Directory als zentrale ID-Verwaltung

Windows Vista Microsofts Pläne, den Umgang mit Nutzerdaten zu vereinfachen, beschränken sich nicht nur auf die Endkundenversionen der Betriebssysteme Windows Vista und XP, sondern beziehen auch die Server-Version Windows "Longhorn" mit ein. Die Hauptrolle soll dabei Active Directory spielen. Das Unternehmen will das Active Directory in Windows Longhorn Server zum zentralen Anlaufpunkt für Identitäts-Management machen. Dazu sollen einige der bereits existierenden Dienste umbenannt und in das Acitve Directory integriert werden. Ergänzend sollen weitere Verbesserungen beim Umgang mit Nutzerkonten und Zugriffsberechtigungen hinzukommen.

Konkret soll es sich um das Rechtemanagement, Identity Federation und Sicherheitszertifikatdienste handeln, die in Windows Server enthalten sind. Durch die Veränderungen will Microsoft dem Kunden alle Dienste des Identitäts-Managements unter einer Oberfläche anbieten können, anstatt einige der Dienste auf dem Server selbst abzulegen und andere wiederum im Active Directory zu speichern.

Zum Start von Windows "Longhorn" Server, der einige Monate nach dem der Client-Version im ersten Halbjahr 2007 stattfinden soll, werden die jeweiligen Dienste wie folgt umbenannt:
  • Active Directory Domain Controller wird zu Active Directory Domain Services
  • Active Directory Application Mode wird zu Active Directory Lightweight Directory Services
  • Windows Rights Management Services wird zu Active Directory Rights Management Services
  • Windows Certificate Services wird zu Active Directory Certificate Services
  • Identity Integration Feature Pack wird zu Active Directory Metadirectory Services.
Während Microsoft immer mehr Informationen zur Client-Version von Windows Vista bekannt gibt, hält sich das Unternehmen bisher mit Daten zum neuen Server-Betriebssystem, das bisher weiterhin den Codenamen "Longhorn" trägt, sehr zurück.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden