BMW.de steht wieder im Index von Google

Internet & Webdienste Seit heute ist die deutschsprachige Internetseite des bayerischen Autobauers BMW wieder im Index von Google. Die Suchmaschine hatte BMW.de vom Index genommen, weil der Autobauer durch eine sog. Doorway-Page, die allerdings umgehend entfernt wurde, gegen die Regeln von Google verstoßen hatte. Bei Doorway-Pages handelt es sich um Internetseiten, die meist kaum relevante Informationen für den Besucher, dafür aber massenhaft Stichworte für die Suchmaschinen-Bots enthalten. Durch eine solch regelwidrige Manipulation lässt sich die Position der eigenen Seite in Suchmaschinen erheblich beeinflussen.

Meist finden sich solche Seiten allerdings im Zusammenhang mit betrügerischen Angeboten. Dort haben die Stichworte so gut wie nichts mit dem eigentlichen Angebot zu tun sondern es handelt sich meist um Begriffe, die ziemlich oft als Suchwörter verwendet werden.

Dabei handelt es sich dann um unlauteren Wettbewerb, weil eine Leistung beworben wird, die der Besucher dort gar nicht erwerben kann. Im Falle von BMW waren die Stichwörter allerdings nur auf die Leistungen des Unternehmens beschränkt und man machte auch nur überhaupt davon gebrauch, weil man der Einbindung eines Flash-Intros wegen keine Möglichkeit sah, die Stichwörter anders auf der Seite unterzubringen.

Weitere Informationen zum Thema Doorway-Pages finden Sie in einem interessanten Artikel der Hamburger Kanzlei Dr. Bahr.

Wie Googles Chef-Entwickler Matt Cutts in seinem Weblog schreibt, stand man mit BMW in Kontakt und hat gemeinsam versucht, die Sache einvernehmlich zu lösen. Dies ist wohl auch gelungen, denn BMW hat die entsprechenden Seiten umgestaltet bzw. entfernt und auch die deutsche Internetseiten des japanischen Laufwerkherstellers Ricoh, die wegen des gleichen Regelverstoßes vom Index entfernt wurden, sind wieder indexiert.

Vielen Dank an swissboy für den Hinweis!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden