E-Plus mit starkem Kundenzuwachs im vierten Quartal

Telefonie Ende 2005 durfte sich der Mobilfunkanbieter E-Plus über mehr als 10,7 Millionen Kunden freuen. Dies entspricht einem Plus von 1,24 Millionen Kunden gegenüber dem Vorjahr. Mit 624.000 Kunden neuen Kunden, war für E-Plus das vierte Quartal das Wachstumsstärkste. Der Marktanteil von E-Plus lag Ende 2005 bei 13,5 Prozent. Dies entspricht einem Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der operative Umsatz stieg von 2,608 Milliarden Euro im Jahr 2004 um über acht Prozent auf 2,822 Milliarden Euro im Jahr 2005.

Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. So stellt der Mobilfunkanbieter O2 derzeit die größte Konkurrenz für E-Plus dar, könnte es O2 doch in der nächsten Zeit schaffen, E-Plus den dritten Platz im Ranking der Mobilfunkanbieter abzunehmen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:15 Uhr Oehlbach Phaser Phasendetektor
Oehlbach Phaser Phasendetektor
Original Amazon-Preis
73,84
Im Preisvergleich ab
63,75
Blitzangebot-Preis
47,84
Ersparnis zu Amazon 35% oder 26

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden