Microsoft gibt Windows Server 2003 R2 frei

Windows Microsoft hat gestern die zweite Version des Server-Betriebssystems Windows Server 2003 veröffentlicht. Der Windows Server 2003 R2 enthält eine Reihe von Verbesserungen. So lassen sich nun Dateien zetral vervielfältigen, das Drucker-Management wurde neu überarbeitet. Der zweite Release des Windows Server 2003 enthält nun zusätzlich eine Reihe von Technologien, die bisher nur in Form von Extra-Paketen verfügbar waren. Angeblich kann das System nun besser mit Unix-Rechnern zusammenarbeiten.

Windows Server Kunden, die an Microsofts Software Assurance Programm teilnehmen, oder spezielle Firmenverträge mit Microsoft geschlossen haben, erhalten die neue Version kostenlos. Alle anderen müssen neue Lizenzen erwerben. Zur Einführung des überarbeiteten Systems gibt Microsoft zudem bis zu 20 Prozent Rabatt.

Weitere Informationen: Microsoft Windows Server 2003 Homepage
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden