Experten kritisieren Windows OneCare Firewall

Software Die Firewall-Komponente von Microsofts Sicherheits-Suite Windows OneCare weisst in seiner aktuellen Beta-Version nach Auffassung einiger Experten ein potenzielles Sicherheitsproblem auf. Das Programm erlaubt von Haus aus Programmen, welche die Java Virtual Machine verwenden, oder eine digitale Signatur besitzen, den Zugriff auf das Internet. Die Experten, darunter Mitarbeiter eines Subunternehmens von McAfee, sind der Meinung, dass diese Voreinstellung eine mögliche Lücke darstellen könnte. Jede Firewall sollte ihnen zufolge als Standard zunächst eine Blockierung des Zugriffs voreingestellt haben, so dass jede mögliche Hintertür zunächst geschlossen ist.

Das OneCare-Team hat mittlerweile über sein Weblog auf die Äusserungen reagiert und diese bestätigt. Man verweist jedoch darauf, dass dies kein Sicherheitsrisiko darstellen sollte. Es sei höchst unüblich, dass Schad-Software digital signiert sei. Wenn ein Programm eine solche Signatur besitze, sei es ausserdem eindeutig ihrem Autor zuzuordnen.


Als Grund für die Voreinstellungen gab man eine mögliche Verwirrung der Anwender und Einschränkungen des Betriebs zahlreicher anderer Applikationen an. Wenn eine Schad-Software auf dem Rechner des Nutzers ist, welche die Java Virtual Machine nutzt, sollte weiterhin die AntiViren-Komponente von OneCare damit fertig werden, heisst es.

Die Spezialisten widersprachen den Angaben der OneCare-Entwickler. Angeblich sei es durchaus weit verbreitet Spy- und Adware mit einer digitalen Signatur zu versehen, um sie authentischer erscheinen zu lassen. Man könne problemlos eine solche Signierung erwerben und so dem Anwender vortäuschen, dass das Programm keine Gefahr darstellt.

Windows OneCare wird derzeit in einer öffentlichen Beta-Version zum Download angeboten. Das Programm ist für Endkunden gedacht und kombiniert AntiSpyware-, AntiViren-, Firewall- und TuneUp-Software in einem Paket. Das Programm soll gegen Ende des Jahres in einem Abonnementmodell auf den Markt kommen und wird später auch für Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista angeboten.

Screenshots: Windows Onecare
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Cubot Manito 5.0'' Inch Smartphone 1280*720 IPS HD 4G MT6737 Quad-Core 1.3GHz 3GB RAM+16GB ROM Dual SIM 13.0MP hintere Kamera Handy Wifi Bluetooth OTG Hotknot Gold
Cubot Manito 5.0'' Inch Smartphone 1280*720 IPS HD 4G MT6737 Quad-Core 1.3GHz 3GB RAM+16GB ROM Dual SIM 13.0MP hintere Kamera Handy Wifi Bluetooth OTG Hotknot Gold
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 25% oder 25,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden