AMDs Support-Forum von WMF-Exploit betroffen

Wirtschaft & Firmen Im Weblog des finnischen AntiViren-Spezialisten F-Secure berichtet der Forschungschef des Unternehmens, dass in AMDs Support-Forum bis Montag ein Exploit enthalten war, der die vor einigen Wochen aufgetauchte WMF-Lücke ausnutzt, die in allen neueren Windows-Betriebssystem enhalten war. AMD selbst teilte inzwischen mit, dass das Problem mittlerweile beseitigt worden sei. Das Forum wurde innerhalb kürzester Zeit nach Bekanntwerden des Exploits abgeschaltet. AMD lässt das Hilfeforum, welches unter Forums.AMD.com zu finden ist, von einem anderen Unternehmen betreiben, das offenbar die Aktualisierung der Software verschlafen hat.

Das Forum steht seit gestern Abend wieder zur Verfügung, nachdem das Problem behoben wurde. Am Samstag hatte ein Nutzer eine Nachricht verfasst und veröffentlicht, die andere Besucher des Forums auf das Problem aufmerksam machte. Microsoft musste im Januar ausserhalb der üblichen Planungen bereits vor dem allmonatlichen Patch-Day ein Update für Windows veröffentlichen, das die Lücke schloss.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden