MSN Spaces aktualisiert - Neue Features, Probleme

Microsoft Microsoft hat am Donnerstag abend seine Blogging-Plattform "MSN Spaces" zum ersten Mal seit dem Start Ende 2004 aktualisiert. Das Update bringt eine Reihe interessanter Neuerungen mit sich, verlief aber gerade deswegen teilweise nicht ganz problemlos. Zahlreiche Nutzer meldeten Probleme mit dem Laden von Bildern und einigen Features, die nicht korrekt oder gar nicht geladen werden konnten. Ein MSN Produkt-Manager von MSN Spaces sagte, dass der Dienst noch einige Zeit etwas langsamer sein könnte als normal.

In einem Weblog wurden dennoch zahlreiche neue Funktionen aufgeführt. Dazu gehört eine neue Suchfunktion, die Möglichkeit über eine Werbepartnerschaft mit dem eigenen Blog Geld zu verdienen und eine Integration von Windows Live Contacts.

Die teilweise etwas umständlichen URLs wurden ebenfalls verkürzt und es können mehr Photos abgelegt werden. Mit dem Update wurde MSN Spaces auch für Nutzer der Xbox 360 attraktiver gestaltet. Durch die enge Verknüpfung mit dem Online-Dienst Xbox Live, kann man nun sein Spielerprofil im Blog anzeigen lassen und es stehen spezielle Designs zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden