Nintendo plant geschrumpfte Version seines "DS"

PC-Spiele Nintendo plant die Einführung einer verbesserten Version seiner tragbaren Konsole "Nintendo DS", die ab März in Japan verfügbar sein soll und rund 120 Euro kosten wird. Das Gerät mit dem Namen "Nintendo DS Lite" ist wesentlich kleiner und leichter als das Original. Die Japaner hatten bereits in der Vergangenheit verkleinerte Versionen bereits länger existierender Spielgeräte auf den Markt gebracht. Der DS Lite reiht sich damit in die Tradition des Game Boy Advance beziehungsweise Game Boy Advance SP ein.


Wie üblich sinkt mit der Überarbeitung des Geräts auch der Preis des Originals. Marktbeobachter gaben unterdessen an, dass sie kaum überrascht wären, wenn Sony in naher Zukunft eine "geschrumpfte" Version seiner PlayStation Portable auf den Markt bringt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
DIGITTRADE RS256 RFID Portable robuste externe Festplatte SSD 500GB (6,4cm (2,5 Zoll) , USB 3.0) Anti-Shock Aluminium-Gehäuse mit Verschlüsselung
Original Amazon-Preis
397,39
Im Preisvergleich ab
143,90
Blitzangebot-Preis
326,49
Ersparnis zu Amazon 18% oder 70,90

New Nintendo 3DS im Preisvergleich

Tipp einsenden