Firefox eine der wichtigsten Marken in 2005

Software Der freie Web-Browser Mozilla Firefox wurde als eine der bekanntesten Marken des Jahres 2005 ausgezeichnet und befindet sich damit in der Gesellschaft grosser Namen wie Google und Apple. Dies geht aus einer am Montag veröffentlichen Studie der Website Brandchannel.com hervor. Die Betreiber der Webseite führen jährlich eine Umfrage durch, bei der 2500 Nutzer befragt werden, welche Marke im jeweiligen Jahr den grössten Einfluss hatte. Firefox belegte unter den Befragten den achten Platz. Dies ist das erste Mal in der fünfjährigen Geschichte der Studie, dass ein Open Source Produkt unter den Top 10 landet.

Die Macher der Studie geben zu, dass die Befragten nicht gerade zu den normalen Verbrauchern zählen, sind jedoch der Auffassung mit ihrer Klientel einen guten Indikator für die Bekanntheit einer Marke zu haben. Seitens der Firefox-Entwickler war zu hören, dass die Wirkung der Marketig-Bemühungen der Mozilla Foundation beweise.

Weitere Informationen: Ergebnisse der Brandchannel-Studie
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Bis zu -50% auf Technikprodukte & Gadgets von Start-ups
Original Amazon-Preis
199
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
149
Ersparnis zu Amazon 25% oder 50

Tipp einsenden