Games: Splinter Cell 4, RS: Lockdown uvm.

PC-Spiele Splinter Cell 4 - Interview Unsere Kollegen von Shacknews.com hatten vor kurzem die Gelegenheit 2 Ubi Soft Mitarbeiter Fragen bezüglich Splinter Cell 4 zu stellen. Daniel Roy, seines Zeichens Associate Producer der Xbox 360 Version, sowie Senior Producer Arnaud Carrette wurden dazu interviewt. Unter anderem kommt dabei heraus, dass es das Nachtsichtgerät nicht mehr geben wird. Aber lest selbst das komplette Interview.

GTR 2 - Screenshots
4 neue Bilder von der Rennsimulation GTR 2 sind veröffentlicht worden. Zwei Bilder zeigen zwei verschiedenen Tourenwagen und die anderen beiden Bilder Szenen aus der Cockpit Perspektive. In diesem Sommer soll GTR 2 fertig gestellt sein.

Rainbox Six: Lockdown - Demo
Die Demo vom Taktik-Shooter Rainbow Six: Lockdown ist fertig gestellt worden. Nach dem Downloaden der rund 532 MB großen Demo könnt ihr eine Einzelspieler Mission in Süd Afrika sowohl alleine als auch kooperativ spielen oder aber im Mehrspielermodus gegen andere Spieler antreten. Dabei stehen euch 17 der in der Vollversion 42 enthaltenen Waffen zur Verfügung.

Quelle: News-Einsendung - Divi

Act of War: High Treason - Screenshots
8 Bilder des Add-Ons High Treason für den Strategietitel Act of War haben den Weg ins Internet gefunden. Die Bilder zeigen euch neben InGame Szenen noch Zwischenszenen. Am 3. März soll Act of War: High Treason in Deutschland in den Handel kommen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:05 Uhr ABUS Bremsscheibenschloss
ABUS Bremsscheibenschloss
Original Amazon-Preis
111,28
Im Preisvergleich ab
111,28
Blitzangebot-Preis
82,61
Ersparnis zu Amazon 26% oder 28,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden