Probleme bei der Zustellung von E-Mails über 1&1

Internet & Webdienste Wie Kunden von Eins und Eins und Schlund+Partner in diesen Tagen berichten, gibt es bei den beiden Hostern bezüglich der Zustellung von E-Mails einige Probleme, die dazu führen, dass ausgehende Nachrichten erst mehrere Stunden später den Empfänger erreicht haben. Andreas Maurer, Sprecher von Schlund, bestätigte dies. In einem Gespräch mit den Kollegen von heise online teilte dieser mit, dass am vergangenen Wochenende auf das auf den Servern eingerichtete, selbst programmierte Mail-System Nemesis ein Update installiert worden war. Die internen Datenbanken mussten so neu aufgebaut werden, wodurch an anderen Stellen deutliche Geschwindigkeitsverluste aufgetreten waren.

Einen Verlust von bereits abgeschickten E-Mails gab es angeblich nicht. Er teilte außerdem mit, dass die ausgehenden E-Mails nun wieder schneller abgearbeitet werden, als neue eingehen. Er rechnet damit, dass die noch nicht zugestellte Post bis spätestens heute vollständig versendet wird.

Quelle: heise online
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden