Microsoft verlängert Windows XP Support bis 2008

Windows Microsoft hat nun still und heimlich den Support für Windows XP und die XP Media Center Edition bis 2008 verlängert. Vor kurzem hiess es auf der Webseite von Microsoft noch, dass der Support nur noch bis zum Jahresende geleistet werde. Einigen Marktbeobachtern zufolge stellt die weiter andauernde Entwicklung von Windows Vista ein Problem da. Man könne nicht einfach den Support für bestehende Betriebssysteme einstellen, während der Nachfolger noch in den Kinderschuhen steckt. Würde die Entwicklung von Vista schneller voran schreiten, sähe dies wahrscheinlich anders aus.

Microsoft gibt in einer aktualisierten Support-Liste neue Lebenszyklen für alle Windows XP Systeme vor. Dazu gehören Windows XP Home, Pro, Embedded, Media Center und die Tablet PC - Edition. Diese Produkte genießen nach dem Erscheinen von Windows Vista noch 2 Jahre Support. Wenn also alles so bleibt, erscheint Windows Vista im November 2006 und die verschiedenen XP-Editionen werden bis November 2008 von Microsoft unterstützt.

Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen u. auch Großer für den Text!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden