Vista: Erste Screenshots der Media Center Edition

Windows Vista Die Kollegen von HEXUS.net hatten auf der Consumer Electronics Show 2006 (CES) in Las Vegas vor einigen Tagen die Möglichkeit, exklusive Bilder der im kommenden Windows Vista integrierten Media Center Edition anzufertigen. Die Vorführung war auf einem HDMI-zertifizierten HDTV-Gerät zu sehen, das vor allem durch seine schiere Grösse beeindruckte. Dadurch wurde erstmals die HD-Tauglichkeit der überarbeiteten MCE-Version demonstriert. Durch die HDMI-Schnittstelle wird nicht nur das Videosignal und der Ton übertragen, sondern auch das Rechtemanagement wird darüber abgewickelt, so dass festgelegt wird, was man mit den übertragenen Daten machen darf.


Das Demo-System lief mit Windows Vista Build 5271. Als Hardware kam ein Intel Pentium D Dual Core Prozessor mit 3,2 GHz und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zum Einsatz. Zu sehen war unter anderem die Navigation, die sich kaum von der der Windows XP Media Center Edition unterscheidet und die überarbeitete Oberfläche.

Inhalte können über die Medienbibliothek durchsucht werden und das gesamte Betriebssystem lässt sich über die MCE konfigurieren. Das Interface wurde insgesamt nicht wesentlich verändert und lässt sich weiterhin intuitiv bedienen. Einige Änderungen dürften vor dem Verkaufsstart sicherlich noch vorgenommen werden.

Weitere Screenshots: HEXUS.net Bildergalerie
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren81
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
HIILIGHT LED Taschenlampe X3000 - XM-L2 Lenser
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden