FAS - MediaMarkt und Saturn sind meist zu teuer

Wie die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung in einer ihrer Ausgaben berichtet, seien Märkte wie MediaMarkt oder Saturn in den meisten Fällen zu teuer. Durch die ständige Fernseh- und Radiowerbung würden die Kunden den Eindruck gewinnen, das Produkt dort immer zu den günstigsten Konditionen erwerben zu können. Im Großraum München und Berlin wurden dabei die 21 meist verkauften, elektronischen Artikel einem Preisvergleich unterzogen. Die beiden Metro-Märkte MediaMarkt und Saturn schnitten dabei am schlechtesten ab und boten gleich 70 Prozent der verglichenen Ware am teuersten an. Die Verbraucherzentralen sehen nun vor, die Konzerne abzumahnen.

MediaMarkt und Saturn betreiben in letzter Zeit massiv Werbung über das Fernsehen. Durch Werbesprüche und -gags, wie beispielsweise Geiz ist geil! oder Wir holen den Titel!, versuchen Sie, möglichst viele Kunden in ihre Läden zu locken, indem sie Ware als möglichst billig anpreisen. Immerhin: MediaMarkt bietet eine Preis-Zurück-Garantie, sollte der Kunde das gleiche Produkt in einem anderen Handel billiger erwerben können, als er es bei MediaMarkt getan hat.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren75
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden