Microsoft PC Design Wettbewerb: Erste Gewinner

Microsoft Microsoft hat im April einen Design-Wettbewerb gestartet, bei dem die Teilnehmer die Zukunft des Personal Computers erforschen und dabei Windows Vista im Hinterkopf behalten sollen. Nun hat das Unternehmen die ersten beiden Gewinner bekannt gegeben und prämiert. Der Wettbewerb war in vier Kategorien unterteilt. Dazu gehören Unterhaltung, Produktivität, Lifestyle und Kommunikation/Mobilität. Teilnehmen konnten professionelle Industriedesigner aber auch Amateure und Schüler oder Studenten. Zwischen dem 18. Mai und dem 3. Oktober konnten Vorschläge eingereicht werden, die nun von einer Jury und Bill Gates ausgezeichnet wurden.


Der Gewinner des Preises der Jury in Höhe von 50000 US-Dollar war das Design Nummer 177, das eine Art modularen Computer entwirft, welcher ähnlich einem Buchregal aus mehreren Teilen kombiniert wird. Den sogenannten "Chairman's Award" von Bill Gates, für den ebenfalls 50000 Preisgeld ausgegeben werden, gewann das Design 122. Dabei handelt es sich um einen in einer Art Rucksack integrierten Tablet-PC mit zahlreichen Erweiterungen.


Der Gewinner des von den Besuchern der Wettbewerbsseite vergebenen "Public's Choice Award", der mit 25000 US-Dollar dotiert ist, soll erst Mitte Januar bekannt gegeben werden.

Weitere Informationen: StartSomethingPC.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Jabra Move Wireless KopfhörerJabra Move Wireless Kopfhörer
Original Amazon-Preis
61,37
Im Preisvergleich ab
61,86
Blitzangebot-Preis
40,90
Ersparnis zu Amazon 33% oder 20,47

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden