Google Pack Beta - Software-Paket von Google

Software Wir hatten bereits am Donnerstag berichtet, dass Google am gestrigen Freitag eine Reihe interessanter Ankündigungen machen würde. Darunter war nun auch das bereits im Rahmen eines Artikels des Wall Street Journal angekündigte Software-Paket. Dieses wird wie erwartet unter der Bezeichnung "Google Pack" vertrieben und enthält Software von Google und Drittherstellern.

Von Google kommt Google Earth, eine Software mit der man mit Hilfe von Satellitenkarten an jeden Ort der Welt reisen kann, Google Desktop, eine Kombination aus einer Desktop-Sidebar und der Möglichkeit sämtliche Dateien auf dem Computer genau zu durchsuchen, Picasa, eine Photoverwaltung, Google Talk, ein Instant Messenger, der auch über Sprachfunktionen verfügt, ein spezieller Screensaver und die Google Toolbar für den Internet Explorer in das Paket.

Zusätzlich werden der Internet Browser Mozilla Firefox inkl. der Google Toolbar, Ad-Aware SE Personal, eine Special Edition von Norton AntiVirus, der Adobe Reader 7, Real Player, ein so genannter GalleryPlayer und das Multi-Messenger-Tool Trillian angeboten.

Zunächst legt der Anwender über eine spezielle Webseite fest, welche der im Google Pack enthaltenen Applikationen er installieren möchte. Danach lädt man sich den sogenannten Google Pack Installer herunter, der dann sämtliche ausgewählten Programme herunterlädt und im Hintergrund installiert.

Wählt man alle erhältlichen Programme aus, müssen rund 95 Megabyte heruntergeladen werden. Durch die Möglichkeit die Programme im Vorhinein auszuwählen, können auch Nutzer von volumenbasiert abgerechneten Internet-Anschlüssen die von ihnen benötigte Software herunterladen.

Weitere Informationen: Pack.Google.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden