Google: Bald mit Bezahl-Videos & Software-Paket?

Wirtschaft & Firmen Laut einem Bericht des Wall Street Journal will Google auf der Consumer Electronics Show 2005 in Las Vegas am Freitag einen neuen Dienst vorstellen, der es ermöglicht, sich kostenpflichtige Videos herunterzuladen. Hinzu kommt angeblich ein Paket von Software-Programmen. Wie immer wollte Google den Bericht nicht kommentieren und verwies darauf, dass man zu Planungen grundsätzlich keine Angaben mache. Alles was die Firma sagen wollte war, dass man am Freitag eine Reihe interessanter Ankündigungen zu machen habe.

Dem WSJ zufolge können Anwender im Rahmen einer starken Überarbeitung der Google Video-Suche auch Inhalte herunterladen, für die bezahlt werden muss. Dazu sollen Filme und Sendungen gehören, die von US-amerikanischen Fernsehsendern bereitgestellt werden. Zu den Content-Partnern sollen angeblich der TV-Sender CBS sowie die Nationale Basketball Vereinigung der USA gehören.

Neben den kostenpflichtigen Downloads soll es dann auch ein sogenanntes "Google Pack" geben. Dieses soll aus Software von Google und Drittherstellern bestehen, die man herunterladen und auf dem heimischen PC installieren kann. Angeblich soll dieses Paket den Open-Source Webbrowser Mozilla Firefox, eine Version von Symantecs AntiViren-Software, Adobe Reader und den RealPlayer von RealNetworks enthalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden