Symantec übernimmt Spezialisten IMlogic

Wirtschaft & Firmen Der Softwarehersteller Symantec aus dem kalifonischen Santa Clara hat gestern Abend bekannt gegeben, dass man IMlogic, einen Dienstleister für Sicherheitslösungen für Instant Messaging-Kommunikationssysteme für eine nicht genannte Summe übernehmen werde. Der Absatz an Sicherheitslösungen auf diesem Gebiet ist in letzter Zeit ob vieler Viren und Würmer in IM-Netzwerken drastisch gestiegen. Symantec erhofft sich durch die Übernahme von IMlogic, seine Stellung auf dem Markt für Sicherheitslösungen für IM-Protokolle, wie MSN, ICQ, AOL usw., verbessern zu können. Zwar bietet das Unternehmen jetzt schon in seinen Produken der Norton AntiVirus-Reihe Virenschutz für die bekannten Chatprotokolle an, diese Schutzfunktion kann allerdings nicht mit anderen mithalten.

Zurzeit ist noch unklar, ob IMlogic als Produktname erhalten bleibt oder ob Symantec die Technologien von IMlogic in seine Produkte integrieren wird ohne den Namen IMlogic weiter zu verwenden. Auch unklar ist, wie IMlogic mit seinen bisherigen Partnern, zu denen auch McAfee zählt, verfahren wird.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Synology DiskStation DS215j 6TB (2 x 3TB WD Red) 2 Bay Desktop NAS Solution
Synology DiskStation DS215j 6TB (2 x 3TB WD Red) 2 Bay Desktop NAS Solution
Original Amazon-Preis
490,64
Im Preisvergleich ab
349,00
Blitzangebot-Preis
375,92
Ersparnis zu Amazon 23% oder 114,72

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden