Asus auf der CES: Vista-Notebook mit Außendisplay

CES Auf der Consumer Electronic Show in Las Vegas stellte Asus der Presse ein Notebook aus seiner W5F-Reihe vor, das in Kombination mit einem installierten Windows Vista angeboten werden wird. Erstaunlicherweise befand sich auf der Rückseite des Bildschirms ein weiteres Display, das einige nützliche Funktionen bereitstellt. Auch wenn das eigentliche Notebook ausgeschaltet ist, lassen sich darüber Uhrzeit, Datum, ja sogar neue, eingegangene E-Mails oder anstehende Termine einsehen. Sogar kleine Spielchen zum Zeitvertreib, wie etwa Tetris oder Ähnliches, sind möglich. Zum Funktionsumfang gehören außerdem eine eingebaute 1,3-Megapixel-Kamera und eine Art Tastensperre für das kleine Display. Den Verkaufsstart der Hardware verriet man bislang noch nicht, da er zunehmend vom Vista-Erscheinungstermin abhängig ist.

Gegenüber den Kollegen von heise online gab ein Pressesprecher von Asus an, dass die auf dem Außendisplay gezeigten Funktionen zunächst nur im Zusammenspiel mit Windows Vista realisiert werden. Er ließ allerdings nicht außer Acht, dass in geraumer Zeit eine Version entwickelt werden könnte, die das Außendisplay auch ohne das Betriebssystem steuern würde.


Fotos: Zusatz-Displays für TabletPC & Notebook (11.05.2004)

Quelle: heise online
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden