Sicherheits-Update für WMF-Lücke zum Patch-Day

Windows Microsoft hat heute das Security Adivisory KB912840, das sich mit der kürzlich bekannt gewordenen Lücke in der Verarbeitung von WMF-Bildern befasst, aktualisiert und angekündigt, am 10. Januar einen Sicherheits-Patch bereitzustellen, der das Problem beseitigt. Dem Advisory zufolge hat Microsoft die Entwicklung des Sicherheits-Updates bereits abgeschlossen. Derzeit wird das Programm lokalisiert und getestet um die Qualität sicherzustellen. Ziel ist es das Update am 10. Januar, also dem allmonatlichen Patch-Day, zu veröffentlichen.

Das Update wird gleichzeitig in 23 Sprachen für alle betroffenen Versionen von Windows zum Download bereitgestellt. Zunächst durchläuft es aber angeblich noch ein intensives Test-Programm. Es soll dann über Microsofts Download Center, Microsoft Update und Windows Update angeboten werden.

Microsoft überwacht nach eigenen Angaben die Verbreitung des WMF-Exploits über seine eigenen Ressourcen und mit Hilfe von anderen Firmen und den Gesetzgebern. Man ist derzeit der Auffassung, dass das Problem zwar ernst zu nehmen sei, die Verbreitung der Attacken sich aber in Grenzen hält.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren127
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden