1&1 jetzt mit ADSL2+ - bis 16 MBit/s Downstream

Internet & Webdienste Ab sofort bietet der Internet-Provider 1&1 in ausgewählten Städten ADSL2+ an. Ein flächendeckender Ausbau der neuen Technologie ist bereits in vollem Gange. Die Preise für Flatrate und DSL-Telefonie bleiben unverändert. Auf den Webseiten von 1&1 wird das Angebot im Laufe des Tages zu finden sein. Mit ADSL2+ bietet 1&1 seinen Kunden Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 16 MBit/s und Upstream-Geschwindigkeiten von 1024 KBit/s. Neu ist, dass 1&1 bei der neuen Technologie nicht wie bisher auf die Dienste der Deutschen Telekom setzt, sondern einen anderen Partner gefunden hat.

Wer dieser Partner ist, wollte man bei 1&1 bislang noch nicht verraten, jedoch geht man davon aus, dass es sich um den spanischen Anbieter Telefonica handelt. Telefonica bietet in Deutschland bereits seit Ende 2005 ADSL2+ mit seinem Partner AOL an.

Homepage: 1und1.de/dsl
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren115
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden