Microsoft und Google legen Streit bei

Wirtschaft & Firmen Im Streit um die Abwerbung des ehemaligen Microsoft-Mitarbeiters Dr. Kai-Fu Lee, welcher vom Suchmaschinenbetreiber Google abgeworben wurde, gab es nun eine außergerichtliche Einigung. Einzelheiten zu der Einigung wurden nicht genannt. Dr. Kai-Fu Lee war bei Microsoft für die Einrichtung von Forschungslaboren in China zuständig und gilt als Experte für Spracherkennung.

In dem nun nicht mehr nötigen Rechtstreit hatte Microsoft auf eine finanzielle Entschädigung und die Einhaltung des Konkurrenzverbotes geklagt, wohingegen Google versuchte das Konkurrenzverbot von Microsoft gänzlich außer Kraft zu setzen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand Heimkinoanlage mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden