Windows Sidebar erst mit Windows Vista Beta 2

Windows Vista Seit geraumer Zeit warten Tester und Enthusiasten gemeinsam auf die Verfügbarkeit der Windows Sidebar, einer Desktop-Ergänzung in der sich nach eigenen Wünschen ausgesuchte Informationen und Programme anzeigen lassen. Gegenüber BetaNews hat Microsoft nun bestätigt, dass diese erst mit der Beta 2 von Windows Vista ausgeliefert wird. In der am Montag für Beta-Tester bereitgestellten Windows Vista Build 5270, der Community Tech Preview für Dezember 2005, ist die Sidebar einmal mehr nicht enthalten, sie liess sich allerdings in einer der Vorgängerversionen auf Umwegen aktivieren.

Nach Angaben von Microsoft-Mitarbeitern gegenüber BetaNews macht man derzeit grosse Fortschritte bei der Arbeit an der Sidebar, so dass diese gemeinsam mit der Beta 2 für Entwickler zur Verfügung gestellt werden könne. In den nächsten Monaten soll dann mehr über das Produkt zu erfahren sein.

Die Windows Sidebar unterscheidet sich mit ihren "Gadgets" von ähnlichen Angeboten von Firmen wie Apple und Yahoo durch die Integration in das Betriebssystem. Auf diese Weise können darin enthaltene Elemente direkt von Sidebar-Applikationen angesprochen und genutzt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:55 Uhr Handgefertigte e Ledergeldbörse mit viel Stauraum aus echtem Rind-Leder, Modell 3550, Farbe:
Handgefertigte e Ledergeldbörse mit viel Stauraum aus echtem Rind-Leder, Modell 3550, Farbe:
Original Amazon-Preis
14,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,66
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,24
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden