IE7 Beta verursacht Probleme mit letztem IE-Patch

Software Der am letzten Dienstag anlässlich des Patch-Day erschienene Internet Explorer Patch verursacht offenbar Probleme. Diese treten allerdings nur bei Anwendern auf, die den Internet Explorer 7 getestet haben, schrieb der Projekt-Manager für die IE-Sicherheit am Freitag in einem Blog-Eintrag. Sollte ein Anwender versucht haben, die Beta 1 des Internet Explorer 7 neben dem Internet Explorer 6 zu installieren, schreibt die Beta 1 beim ersten Start einen Eintrag in die Registrierungsdatenbank, der ein Teil der normalen IE7-Installation unter Windows XP ist und in diesem Fall nicht korrekt konfiguriert wird.

Auf den betroffenen Systemen kommt es möglicherweise nach dem Start des Internet Explorer 6 zu einem Absturz des Browsers oder auch zum Öffnen mehrerer Programmfenster. Links könnten ebenfalls nicht mehr funktionieren. Das Problem kann umgangen werden, indem der Nutzer den Eintrag in der Registrierungsdatenbank von Hand löscht, oder die Internet Explorer Beta 1 mit Hilfe des Installers vom System entfernt.

Weitere Informationen: Microsoft Internet Explorer Weblog
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

Tipp einsenden