United Internet verzeichnet starken Kundenzuwachs

Wirtschaft & Firmen Der Internetdienstleister United Internet mit Sitz in Montabaur, konnte mit seinen Tochterfirmen 1&1, GMX und web.de einen starken Kundenzuwachs auf dem DSL-Markt verzeichnen. So übertraf das Unternehmen sogar die Zielsetzung für das Jahr 2005. Derzeit hat das Unternehmen zirka 1,72 Millionen Kunden in Deutschland. Bis Jahresende erwartet man einen Anstieg auf 1,75 Millionen Kunden. Seit Jahresbeginn haben sich über 900.000 Internetnutzer für die Angebote von United Internet entschieden.

Zum 15. Dezember erreichte die Zahl der kostenpflichtigen Kundenverträge bei United Internet die Marke von fünf Millionen. "Mit einem erwarteten Zuwachs von insgesamt 1,55 Millionen Kunden in diesem Jahr werden wir das mit Abstand beste Geschäftsjahr unserer Unternehmensgeschichte erreichen", so Ralph Dommermuth, Vorstandschef der United Internet AG.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden