Günstige Opteron 1xx werden weiterhin ausgeliefert

Hardware In zahlreichen Online-Medien war darüber spekuliert worden, ob der plötzliche Mangel an günstigen AMD Opteron CPUs für den Sockel 939 auf eine Einstellung der Lieferungen zurückzuführen sei. Nun hat AMD Stellung bezogen und angekündigt, dass die Prozessoren so lange weiter produziert werden sollen, wie Nachfrage besteht. Wenn sich AMD an seine Firmenphilosophie hält, dürfte der Sockel 939 also noch bis mindestens November 2006 mit günstigen CPUs zu bestücken sein. Die Prozessoren der Modellnummern 144 und 146 gehören derzeit zu den meistverkauften AMD-CPUs, da sie durch ihre guten thermischen Eigenschaften bei Overclocking-Fans zunehmend beliebter werden.

Der derzeit verbreitete Mangel an günstigen Opteron-Prozessoren ist aus den oben genannten Gründen auf eine erhöhte Nachfrage zurückzuführen. Die Opteron Modelle der 1xx-Serie sind mit einem Megabyte L2-Cache ausgestattet und bieten beste Overclocking-Möglichkeiten zu verhältnismässig günstigen Preisen. Viele der "kleinen" Opteron 144, die normalerweise mit 1,8 GHz takten, laufen bei einfacher Lüftkühlung problemlos mit rund 2,7 GHz.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:55 Uhr GLOTRENDS B24 Festplatten Schutzkoffer 20-Festplattenlaufwerke (2,5 Zoll) Schutz- und Transportkoffer aus Aluminium mit Schaumstoff Schutzgehäuse
GLOTRENDS B24 Festplatten Schutzkoffer 20-Festplattenlaufwerke (2,5 Zoll) Schutz- und Transportkoffer aus Aluminium mit Schaumstoff Schutzgehäuse
Original Amazon-Preis
31,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,99
Ersparnis zu Amazon 22% oder 7

Preisvergleich AMD Ryzen 5 1600X

AMDs Aktienkurs in Euro

AMD Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden