Linux-Distribution Ubuntu 6.04 M2 freigegeben

Linux Die auf Debian-Linux basierende Distribution Ubuntu hat kürzlich den Entwicklungsstand Milestone 2 erreicht. Diese Testversion mit dem Codenamen Dapper Drake, was zu deutsch so viel wie gediegener Erpel bedeutet, läuft unter dem Namen Flight 2. Ubuntu ist ein Begriff aus einem Zulu-Dialekt und bedeutet "Menschlichkeit gegenüber Anderen”. Finanziert wird die Distribution von dem afrikanischen Millionär Mark Shuttleworth. Er gründete die Firma Canonical in Südafrika, die mittlerweile in der Ubuntu Foundation aufgegangen ist.

Neben dem Beschleunigen des Bootvorgangs umfaßt der Changelog dieser Version noch einen neuen Installationsbildschirm, verbesserte Unterstützung diverser Hardware sowie viele weitere Änderungen. Der komplett bebilderte Changelog kann hier eingesehen werden.

Ubuntu gibt es für die x86-, AMD 64- und PowerPC-Plattform.

Die wichtigsten Eckdaten von Ubutu 6.04 im Überblick:
  • Kernel 2.6.15
  • GNOME 2.13.3
  • OpenOffice.org 2.0.1 RC2
  • Firefox 1.5

Download: Ubuntu Flight CD 2 | Wiki Mirrors

Weitere Infos Ubuntu Mailingslists
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden