China: Hackattacken auf US-Netzwerke sind illegal

Internet & Webdienste Nachdem in der Vergangenheit von westlichen Medien mehrfach berichtet wurde, dass Chinas Militär im Auftrag der Regierung versucht in ausländische Computernetzwerke einzudringen, hat China sich nun offiziell dazu geäussert und mitgeteilt, dass "hacking" nach chinesischem Recht illegal ist. In einem Gespräch mit Journalisten sagte ein Sprecher des Aussenministeriums, dass man klare Regeln gegen Hack-Angriffe habe. Keiner dürfe das Internet für illegale Aktivitäten nutzen, hiess es. Die Polizei will nach seinen Angaben gegen derartige Aktivitäten nach geltendem Recht vorgehen.

Die Hack-Angriffe waren bereits mehrfach von Spezialisten in die südchinesische Provinz Guangdong zurückverfolgt worden und auch die US-Regierung hatte einigen Berichten zufolge Daten über solche Attacken vorliegen (wir berichteten).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr HP LaserJet Pro M12w Printer
HP LaserJet Pro M12w Printer
Original Amazon-Preis
82,90
Im Preisvergleich ab
75,08
Blitzangebot-Preis
72,23
Ersparnis zu Amazon 13% oder 10,67

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden