Microsoft und MTV gemeinsam mit Musik-Downloads

Microsoft Der Musiksender MTV und Microsoft haben gestern bekanntgegeben, dass die beiden Unternehmen bei MTVs neuem Musik-Download-Dienst "URGE" zusammengearbeitet haben. Das Angebot soll im Jahr 2006 gestartet werden und in die nächste Version des Windows Media Player integriert werden. URGE soll rund zwei Millionen Musiktitel anbieten und auch Inhalte von MTV sollen zum Download bereitstehen. Hinzu kommt angeblich auch noch exklusiv für URGE entwickelter Content.

Das Angebot soll über die zum MTV-Netzwerk gehörenden Sender beworben werden, also vor allem über MTV, VH1 und die anderen zur Gruppe gehörenden Kanäle. Zur im Januar in Las Vegas stattfindenden Messe CES sollen weitere Details veröffentlicht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden