Microsoft Windows Mobile Handys unter 300 Dollar

Hardware Wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes berichtet, sucht Microsoft derzeit nach Partnern für die Produktion von PDA-Telefonen im Preissegment von unter 300 US-Dollars. Dadurch soll offenbar der Marktanteil im Markt für Mobilgeräte ausgebaut werden. Die Quellen von DigiTimes verweisen darauf, dass der weltgrösste Software-Hersteller bereits Gespräche mit seinen wichtigsten taiwanesischen Partnern geführt habe. Dazu gehören unter anderem Acer, Asustek und BenQ, hiess es.

Nach Auffassung der Gerätehersteller dürfte die Einführung der günstigen PDAs allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da dazu erst entsprechende Produktionsmengen erreicht werden müssten, um das Ganze zu einem lukrativen Geschäft zu machen. Weil man den Endkunden immer mehr Features bieten müsse, könnten bis zur Einführung der neuen Geräte bis zu zwei Jahre vergehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Sony NW-ZX100HN Audio Walkman (High Resolution, Noise Cancelling)
Sony NW-ZX100HN Audio Walkman (High Resolution, Noise Cancelling)
Original Amazon-Preis
525
Im Preisvergleich ab
519
Blitzangebot-Preis
446
Ersparnis zu Amazon 15% oder 79

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden