DVD-Absatz steht kurz vor seinem Höhepunkt

Hardware Der Absatz von DVDs steht offenbar vor seinem weltweiten Höhepunkt, da immer mehr Kunden Inhalte über Downloads beziehen und Video-On-Demand immer beliebter wird. Dies geht aus einem Bericht hervor, der gestern von der Marktforschungsfirma In-Stat veröffentlicht wurde. Vor allem durch die zunehmende Verbreitung von Abspielgeräten mit eingebauter Festplatte, den Wunsch der Computer-Industrie an Film-Downloads zu verdienen und der Integration von Filmen in Video-On-Demand-Dienste von PayTV-Anbietern, werden die Verkaufszahlen von DVD-Medien bald fallen, so die Analysten.

Bereits seit einigen Monaten wächst der DVD-Markt nicht mehr so stark. Dies geht aus einer ganzen Reihe von Berichten hervor, so hiess es zum Beispiel Mitte Oktober, dass der Markt in diesem Jahr um 12 Prozent zulegen würde, während man für 2006 nur noch ein Wachstum von neun Prozent erwartet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden