Intel-Macs doch erst im Juni 2006 erhältlich?

Hardware Wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes unter Berufung auf Quellen aus der Industrie berichtet, sollen die ersten Apple-Computer mit Prozessoren von Intel ab dem 6.Juni 2006 in Taiwan erhältlich sein. Die lokale Apple Niederlassung wollte den Bericht nicht näher kommentieren und verwies darauf, dass sich das Unternehmen offiziell äussern werde, wenn die Zeit reif sei. Apple hat bereits angekündigt, dass man die ersten Intel-basierten Macintosh Computer im Juni nächsten Jahres einführen wolle. Bis Ende 2007 soll der Wechsel auf die Architektur von Intel vollzogen sein.

Die Markteinführung im Juni nächsten Jahres fände allerdings einige Monate nach dem, zumindest laut Gerüchten, ursprünglichen Datum im Januar auf der Macworld statt. Zahlreiche Apple-Seiten hatten berichtet, dass erste Powerbooks, iBooks und Mac mini bereits im Januar eingeführt werden sollen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden